Tag der offenen Stalltür
Auch in diesem Jahr waren wir wieder dabei. Am 26.09.2010 trafen wir uns zu einer Agilityvorführung auf dem Kreuzberghof. Dieses mal wollten wir ganz früh loslegen und so planten wir unseren "Auftritt" um 11.30 Uhr.

Warum so früh? Nun, so konnten wir die Geräte schon am Vortag in die richtigen Positionen stellen und alles war weniger stressig. Zudem haben wir noch für die Veranstaltung die "Beschallung" aufgebaut und ausprobiert. Geli und Melanie (Veranstalterin des Events) hatten einen Heidenspass beim testen der Mikrofone!

Ganz gespannt warteten unsere Teams dann an der Hintertür, bis es endlich losgehen konnte. Leider habe ich diesmal bei den Schnappschüssen versagt! Die meisten Bilder sind nichts geworden - oder ihr und eure Hunde waren zu schnell.

   
   

Tja, es war alles in allem gut organisiert. Das Karlo zu Ines läuft, hatten wir nicht geprobt, war aber auch ganz lustig - für uns.

Dennoch waren wir etwas über die Anzahl der Zuschauer enttäuscht. Das lag sicher daran, dass wir gleich zu Beginn der Feierlichkeit aufgetreten sind und zudem auch in allen anderen Reithallen die Türen offen standen.

2011 machen wir das bestimmt wieder später - und ich fotografiere besser - versprochen

Danke für euren Einsatz und eure Teilnahme.

Petra (Autorin) und Geli