Da war ja am Wochenende so viel los, darüber muss ich einfach berichten:

Am Samstag machte Geli das Training alleine, weil ich mal wieder meine Erkältung irgendwie auskurieren wollte.
Am Sonntag, 26.07.2009, war mal endlich den ganzen Tag schönes Wetter gemeldet.
Diese Gelegenheit hat Geli genutzt um den Bau der Kontaktzonengeräte in Angriff zu nehmen; den Platz durften wir nutzen.

Es kamen zum Helfen: Isa+Marco, Christiane und die Hose ihres Mannes , Johan und Steffie, sowie Traudl mit Kaffee und Kuchen 
Maria wäre auch gerne mit von der Partie gewesen, aber sie war auf einer Feier (muss auch sein!).

Ja, ihr habt wirklich was geschafft! Ein Teil vom Steg schon fertig, der Rest ist schon besandet und wird noch 1 x gestrichen.
Wenn die Verbindungsteile diese Woche fertig werden, können wir den Steg am Samstag einweihen!

Die Wand hat schon farbige Kontaktzonen. Die Anteile der Wand sind 50% Holz und  50% Metall (Schrauben)  - die trägt uns keiner weg.

Schaut euch ruhig das Bild an. Ihr könnt entscheiden, wer mehr Farbe abbekommen hat - Geräte oder Arbeiter!
 

ob da unsere Farbe reicht? Aber man kann sehen, es war voller Körpereinsatz!

 
Back to Top